Profil anzeigen

Am Mittwoch hinaus zum 1. Mai!

Revue
 
Der 1. Mai steht vor der Tür. Es wäre wichtig, dass viele von Euch sich mit sozialen Forderungen bete
 

Team Sahra

28. April · Ausgabe #48 · Im Browser ansehen
Team Sahra ist eine Kampagne von Sahra Wagenknecht für Aufklärung, Widerstand und Veränderung hin zu einer sozialeren und friedlicheren Politik. Du erhältst bei Team Sahra jeden Sonntagabend eine Aktionsmail mit Informationen und Vorschlägen zum Mitmachen.

Der 1. Mai steht vor der Tür. Es wäre wichtig, dass viele von Euch sich mit sozialen Forderungen beteiligen. Außerdem ein Blick auf die Europawahl, die heute in 4 Wochen statt findet.

1. Mai: Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit
Am Mittwoch ist Tag der Arbeit. Im ganzen Land finden die traditionellen Kundgebungen der Gewerkschaften statt. Ich werde auf der DGB-Maikundgebung in Moers sprechen. Meine Rede ist ab 11.20 Uhr auf dem Marktplatz Moers-Meerbeck (Johann-Esser-Platz).
Wo immer ihr auch seid: Gemeinsam können wir an diesem Tag hoffentlich ein deutliches Zeichen für soziale Gerechtigkeit setzen. Wir können zeigen, dass wir mit der Großen Koalition des Staatsversagens nicht einverstanden sind, sondern statt dessen eine soziale und friedliche Politik fordern.
Dieser Widerstand ist dringend erforderlich: Niedriglöhne, Armutsrenten und der Verfall öffentlicher Infrastruktur - all das ist Realität in unserem Land. Wir wissen, dass es zu dieser Situation soziale Alternativen gibt. Aber umgesetzt werden sie nur dann, wenn wir gemeinsam dafür eintreten!
Europawahl: Nein zum Weiter so!
In vier Wochen wird ein neues Europaparlament gewählt - und der Wahlkampf gewinnt an Fahrt.
Ich finde: Es ist kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen von Brüssel abwenden, wenn dort eine Politik für Konzerne, nicht aber für die Bevölkerungen gemacht wird. Wichtige Forderungen sind für mich der Stopp von Steuerdumping und das Ende von Aufrüstungsprojekten.
Ende März habe ich Kanzlerin Merkel im Bundestag gefragt “Was ist vom Wohlstandsversprechen Europas geblieben?” Ich verweise hier nochmals auf meine damalige Rede:
Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Frau Merkel, was ist vom Wohlstandsversprechen Europas geblieben?
Für Dich eine gute Woche und für uns alle einen wirkungsmächtigen 1. Mai!
Herzliche Grüße
Sahra Wagenknecht
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Sahra Wagenknecht. MdB | Platz der Republik 1 | 11011 Berlin | sahra.wagenknecht@bundestag.de