Profil anzeigen

Das macht doch wirklich Hoffnung!

Revue
 
Verkehrte Politik bei Diesel-Fahrverboten und in der Pflege, aber auch viel Hoffnung aufgrund der Ent
 

Team Sahra

18. November · Ausgabe #27 · Im Browser ansehen
Team Sahra ist eine Kampagne von Sahra Wagenknecht für Aufklärung, Widerstand und Veränderung hin zu einer sozialeren und friedlicheren Politik. Du erhältst bei Team Sahra jeden Sonntagabend eine Aktionsmail mit Informationen und Vorschlägen zum Mitmachen.

Verkehrte Politik bei Diesel-Fahrverboten und in der Pflege, aber auch viel Hoffnung aufgrund der Entwicklungen bei #Aufstehen. Darüber berichte ich in der heutigen Aktionsmail:

Diesel-Betrug: verfehlte Politik!
Zum ersten Mal betrifft ein Diesel-Fahrverbot auch einen Autobahn-Abschnitt. Und die Bundesregierung sieht weiter tatenlos zu. Das ist ein Skandal, den wir uns nicht mehr länger gefallen lassen dürfen. Ich erinnere daran: In den letzten fünf Jahren haben die deutschen Autokonzerne auch durch den Diesel-Betrug über 100 Milliarden Euro Gewinne gemacht. Doch die Bundesregierung verpflichtet sie nicht mal zur Hardware-Nachrüstung.
Teilt mein Bild zu diesem Thema mit der überfälligen Forderung: Wir brauchen endlich wieder eine Politik für die Menschen in diesem Land statt die Großkonzerne und ihrer Lobbygruppen!
Aufstehen-Veranstaltung in Bochum
Das macht doch wirklich Hoffnung, dass sich in so kurzer Zeit 165.000 Menschen zusammen schließen, die aufstehen wollen für Frieden und Gerechtigkeit!
Das habe ich in der zurück liegenden Woche bei unserer #Aufstehen Veranstaltung in Bochum gesagt. Schön, dass so viele da waren! Für alle anderen könnt ihr Euch hier meine Rede nachträglich ansehen und gerne auch weiter verbreiten.
Sahra Wagenknecht am 14.11 in Bochum: #Aufstehen für eine neue soziale Demokratie - YouTube
Petition: Pflegeaufstand
In der zurückliegenden Woche hat die DAK ihren aktuellen Pflegereport veröffentlicht. Ein für mich daraus sehr erschreckender Befund: sieben von zehn Befragten geben an, dass sich viele Familien Pflegedienste und Heime nicht leisten können! Schuld daran ist eine Politik, die die Pflege über Jahre herunter gewirtschaft und zusammengekürzt hat und die Pflegebedürftigen und Angehörigen immer mehr belastet. Vor diesem Hintergrund freue ich mich sehr über diese Petition mit Aufruf zum Pflegeaufstand. Ihr könnt sie online unterzeichnen.
Pflegenotstand in Seniorenheimen – Pflegeaufstand für die Würde der alten Menschen | WeAct
Ausblick auf die kommende Woche
In der kommenden Woche rede ich am Mittwoch im Bundestag in der so genannten Elefantenrunden zum Bundeshaushalt. Beginn der Debatte ist um 09.00 Uhr. Sie wird bei Phönix und über die Bundestags-Website übertragen.
Am Donnerstag bin ich in München zu einem Gespräch mit Christian Ude zu ‘Strategien für die Linke’. Herzliche Einladung!
Außerdem findet am Freitag die Betriebs- und Personalrätekonferenz der Linksfraktion zum Thema 'Zeitsouveränität erkämpfen - Arbeitszeitgesetz verteidigen’ statt. Ich werde zur Eröffnung sprechen. Eine Anmeldung ist aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen des Bundestages unerlässlich.
Am Freitagnachmittag findet im Umweltforum in Berlin die Veranstaltung ’Deutschland Ungleichland’ statt, bei der ich sprechen werde. Auch hier ist eine Anmeldung erforderlich.
Alles Gute für die kommende Woche & ein herzlicher Gruß
Sahra
PS. In der letzten Mail habe ich Euch auf die #unten-Kampagne aufmerksam gemacht. Aufstehen hat einige Zitate aus sozialen Netzwerken gesammelt und veröffentlicht sie u.a. bei Instagram. Lohnend zum Folgen & Teilen!
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Sahra Wagenknecht. MdB | Platz der Republik 1 | 11011 Berlin | sahra.wagenknecht@bundestag.de