Profil anzeigen

Für ein Europa der Menschen statt der Banken (+ TV-Tipp für heute Abend!)

Revue
 
Hallo, eine sehr traurige Nachricht: In der zurückliegenden Woche ist Susi Neumann gestorben. Wir ver
 

Team Sahra

20. Januar · Ausgabe #35 · Im Browser ansehen
Team Sahra ist eine Kampagne von Sahra Wagenknecht für Aufklärung, Widerstand und Veränderung hin zu einer sozialeren und friedlicheren Politik. Du erhältst bei Team Sahra jeden Sonntagabend eine Aktionsmail mit Informationen und Vorschlägen zum Mitmachen.

Hallo,
eine sehr traurige Nachricht: In der zurückliegenden Woche ist Susi Neumann gestorben. Wir verlieren mit ihr eine unerschütterliche Kämpferin für soziale Gerechtigkeit und ich verliere auch eine liebe Freundin. Bei Aufstehen haben wir Susi Neumann in einem kleinen Video noch einmal selbst zu Wort kommen lassen und ihrer mit den Worten von Bertolt Brecht gedacht:
Die Schwachen kämpfen nicht. Die Stärkeren kämpfen vielleicht eine Stunde lang. Die noch stärker sind, kämpfen viele Jahre. Aber die Stärksten kämpfen ihr Leben lang. Diese sind unentbehrlich.

Für ein Europa der Menschen! + TV Tipp heute Abend
Am Dienstagabend wurde das Brexit-Abkommen in Großbritannien abgelehnt. Theresa May ist krachend gescheitert! Nötig sind jetzt Neuwahlen, um den Weg zu öffnen für einen alternativen Weg hin zu einem anderen Europa. Wir brauchen ein Europa der Menschen, nicht ein Europa der Banken! Hier könnt ihr Euch das Pressestament zu diesem Thema von Dietmar Bartsch und mir ansehen.
Sahra Wagenknecht & Dietmar Bartsch zum abgelehnten Brexit-Abkommen
Heute Abend bin ich bei Anne Will zu diesem Thema zu Gast. Schalte gerne ein. Los geht es um 21.45 Uhr in der ARD.
Streit um den Brexit - wer kann das Chaos noch verhindern? | Das Erste - Anne Will - Sendungen
Cum Ex Cum Cum Cum Fake: hier kommt Aufklärung!
Neu veröffentlicht ist eine ausgezeichnete Informations- und Aufklärungsseite zum größten Steuereaub der Geschichte:
Initiiert hat sie mein Kollege Fabio de Masi. Nutzt das ‘ABC’ unbedingt für Eure eigene Aufklärung und gebt auch den Link an Freunde und Bekannte weiter. Gerne könnt ihr dazu auch das folgende Bild nutzen.
Bürgerbahn statt Börsenbahn
Zur ersten Sitzungswoche im Neuen Jahr kam der Bundestag in der zurückliegenden Woche zusammen. Als Linke haben wir unter anderen die Situation bei der Bahn zum Thema gemacht. Unsere Forderung: Bürgerbahn statt Börsenbahn. Wir wollen keine Bahn, die auf kurzfristige Profite hinarbeitet. Ihre Aufgabe sollte es sein, flächendeckend eine gute und verlässliche Beförderung der Menschen sicherzustellen. Mehr zu dieser Forderung habe ich zu Beginn der Sitzungswoche - neben anderen Themen - in einem Pressestatement erläutert:
Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Aus der »Börsenbahn« muss wieder eine Bahn für die Bürgerinnen und
Rückblick zum LL-Gedenken und politischen Jahresauftakt
Von unserem Politischen Jahresauftakt am letzten Sonntag sind inzwischen alle Videos veröffentlicht. Meine Rede verlinke ich Euch hier:
Sahra Wagenknecht: »Lasst uns gemeinsam die soziale und Antikriegskraft sein!«
Aus Anlass des 100. Todestages von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht sind außerdem einige Interviews mit mir erschienen. Online findet ihr unter anderem ein Interview in der Dresdner Morgenpost über ihre Aktualität bis heute und ein auch als Audio verfügbares Interview bei NDR Kultur.
Ich wünsche Dir eine gute Woche und freue mich über Dein Feedback zu Anne Will!
Herzlicher Gruß
Sahra


Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Sahra Wagenknecht. MdB | Platz der Republik 1 | 11011 Berlin | sahra.wagenknecht@bundestag.de