Profil anzeigen

Heute Abend einschalten bei Anne Will!

Revue
 
Meine heutige Sonntagsmail erreicht Dich etwas früher als üblich, denn heute Abend bin ich bei Anne W
 

Team Sahra

27. Oktober · Ausgabe #72 · Im Browser ansehen
Team Sahra ist eine Kampagne von Sahra Wagenknecht für Aufklärung, Widerstand und Veränderung hin zu einer sozialeren und friedlicheren Politik. Du erhältst bei Team Sahra jeden Sonntagabend eine Aktionsmail mit Informationen und Vorschlägen zum Mitmachen.

Meine heutige Sonntagsmail erreicht Dich etwas früher als üblich, denn heute Abend bin ich bei Anne Will zu Gast und darüber möchte ich Dich informieren. Das Thema lautet: 30 Jahre nach dem Mauerfall - wofür stehen die Wahlergebnisse im Osten? Hier findest Du nähere Informationen zur Sendung. Los geht es um 21.50 Uhr in der ARD.

Pressestatement: Eine Militärmission ist das Letzte, was Syrien jetzt braucht
Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hat in der zurückliegenden Woche vorgeschlagen, die Bundeswehr in eine zu schaffende Sicherheitszone in Syrien zu entsenden. In meinem Pressestatement am Dienstag habe ich diesen aberwitzigen Vorschlag kommentiert. Weitere Themen waren der begrüßenswerte Mietendeckel in Berlin und der unsägliche Vorschlag aus der Bundesbank, das Renteneintrittsalter zu erhöhen.
Hier kannst Du Dir das Statement nachträglich ansehen.
Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: »Eine Militärmission ist das Letzte, was Syrien jetzt braucht«
Altenpflege: Schuften zu Niedrigstlöhnen
Erschreckende Zahlen hat unsere Fraktion in der zurückliegende Woche ans Licht gebracht: Zwei Drittel der vollzeitbeschäftigten Altenpflegehelfer in Deutschland liegen mit ihrem Verdienst unter der so genannten Niedriglohnschwelle von 2.203 Euro brutto im Monat. Das bedeutet: Sie schuften zu einem Hungerlohn! Angesichts dessen muss sich über den Mangel an Pflegekräften wirklich niemand wundern.Ich finde: Wer eine für die Gesellschaft so wichtige Tätigkeit wie die Altenpflege als Beruf wählt, muss dafür anständig bezahlt werden.
Hier findest Du weitere Informationen zu der von uns erfragten Auswertung.
Altenpflegehelfer - Knapp zwei Drittel unter Niedriglohngrenze
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Falls Du heute Abend bei Anne Will einschaltest, bin ich gespannt auf Dein Feedback.
Herzliche Grüße
Sahra Wagenknecht
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Sahra Wagenknecht. MdB | Platz der Republik 1 | 11011 Berlin | sahra.wagenknecht@bundestag.de