Profil anzeigen

Mein aktuelles Interview & Unterschriftenaktion: Kein Krieg gegen den Iran!

Revue
 
Nur noch eine Woche ist es bis zur Europawahl. In der heutigen Team Sahra Mail sende ich Dir mein akt
 

Team Sahra

19. Mai · Ausgabe #51 · Im Browser ansehen
Team Sahra ist eine Kampagne von Sahra Wagenknecht für Aufklärung, Widerstand und Veränderung hin zu einer sozialeren und friedlicheren Politik. Du erhältst bei Team Sahra jeden Sonntagabend eine Aktionsmail mit Informationen und Vorschlägen zum Mitmachen.

Nur noch eine Woche ist es bis zur Europawahl. In der heutigen Team Sahra Mail sende ich Dir mein aktuelles Interview unter anderem über die Notwendigkeit einer besseren EU. Außerdem lade Dich dazu ein, die Unterschriftenaktion des Netzwerks Friedenskooperative ‘Kein Krieg gegen den Iran’ zu unterstützen.

Aktuelles Interview
Die Europawahl steht vor der Tür. Bei uns wird am kommenden Sonntag gewählt. In meinem aktuellen Interview mit Der Westen habe ich anhand vieler Beispiele aufgezeigt, warum wir einen Neuanfang für Europa brauchen. Denn so wie die EU aktuell agiert, agiert sie gegen die sozialen Interessen der Bevölkerungen.
Die EU hat es unterstützt, dass private Banken mit Hunderten Milliarden Euro Steuergeld gerettet wurden, während Städte Druck aus Brüssel bekommen, wenn sie ihren Nahverkehr oder ein Krankenhaus subventionieren möchten, weil das angeblich eine “verbotene Beihilfe” ist. Steuerdumping von Konzernen wie Apple verhindert die EU nicht, aber sie drängt auf europaweite Ausschreibungen, die kleine lokale Unternehmen benachteiligen.
All das muss sich ändern!
Hier kannst Du Dir das vollständige Interview durchlesen:
Sahra Wagenknecht zu Kevin Kühnert: „Zum Teil Heuchelei“ - Politik - derwesten.de
Kein Krieg gegen den Iran. Jetzt unterschreiben!
Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran droht zu eskalieren. Ich halte es für fatal, wie die USA ganze Regionen mit Krieg überziehen, weil ihnen irgendwo ein Regime nicht passt. Von Deutschland und Europa erwarte ich in dieser Situation Deeskalation und konsequente Friedenspolitik. Völlig verkehrt ist es, wenn die Bundesregierung stattdessen nach der Pfeife der USA und der NATO tanzt und die größte Budgetanhebung für den Verteidigungshaushalt seit Jahrzehnten beschließt.
Sahra Wagenknecht
Die USA gehen auf Kriegskurs. Und die BuReg? Wer den Weltfrieden & das Atomabkommen mit dem #Iran retten will, muss jetzt Klartext reden und diesen Kriegsplänen, willkürlichen US-Sanktionen & der Nutzung von US-Militärbasen in EU klare Absage erteilen! https://t.co/0u7bBWuxjf
2:12 PM - 14 May 2019
Das Netzwerk Friedenskooperative hat eine Unterschriftenaktion gestartet, mit der die Bundesregierung im Konflikt der USA mit dem Iran aufgefordert wird, konsequent friedenspolitisch Position zu beziehen.
Hier kannst Du unterschreiben:
Jetzt unterschreiben: „Kein Krieg gegen Iran - Verhandeln statt eskalieren!“ | Netzwerk Friedenskooperative
Herzliche Grüße und bis nächsten Sonntag
Sahra Wagenknecht
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Sahra Wagenknecht. MdB | Platz der Republik 1 | 11011 Berlin | sahra.wagenknecht@bundestag.de