Profil anzeigen

Team Sahra: Unser Parteitag in Leipzig!

Revue
 
Drei Tage Parteitag liegen hinter mir! Vielleicht haben einige von Euch ihn im Livestream verfolgt od
 

Team Sahra

10. Juni · Ausgabe #3 · Im Browser ansehen
Team Sahra ist eine Kampagne von Sahra Wagenknecht für Aufklärung, Widerstand und Veränderung hin zu einer sozialeren und friedlicheren Politik. Du erhältst bei Team Sahra jeden Sonntagabend eine Aktionsmail mit Informationen und Vorschlägen zum Mitmachen.

Drei Tage Parteitag liegen hinter mir! Vielleicht haben einige von Euch ihn im Livestream verfolgt oder waren selbst in Leipzig vor Ort. Ich berichte Euch in dieser Aktionsmail von meinen Eindrücken und ersten Schlussfolgerungen. An Eurer Meinung dazu bin ich sehr interessiert!

Unser Parteitag, wie es jetzt weitergeht und was Du tun kannst:
Auf dem Bundesparteitag haben wir an diesem Wochenende über den weiteren Kurs der Partei diskutiert und insbesondere einen neuen Parteivorstand gewählt. Im Fokus auch der medialen Berichterstattung stand das Thema ‘Flüchtlingspolitik’.
Im Ergebnis finde ich es erfreulich:
  • dass im beschlossenen Leitantrag nicht die völlig unrealistische Forderung 'offene Grenzen für alle’ enthalten ist, sondern wir uns auf einen Dreiklang verständigt haben: Fluchtursachen bekämpfen, eine soziale Offensive hier bei uns im Land und sichere Fluchtwege sowie offene Grenzen für Asylberechtigte.
  • dass wir uns darauf geeinigt haben, über das Thema und Differenzen innerhalb der Partei solidarisch weiter zu diskutieren, ohne Diffamierungen, und nach einer gemeinsamen Position zu suchen.
  • dass ich auf dem Parteitag unwahrscheinlich viel Zuspruch erfahren habe und mich - auch via Mail - viele Unterstützungsmails erreicht haben. Das hat mich darin bestärkt, weiter für konsequente Positionen für soziale Gerechtigkeit und Frieden einzutreten.
Was ich sehr schade finde, sind die auch auf dem Parteitag von einer Minderheit mir gegenüber erneut geäußerten Vorwürfe des Rassismus oder der AfD-Nähe. Diese Vorwürfe sind infam, verletzen und bringen uns nicht voran. Ich hoffe, dass damit nun endlich Schluss ist.
Ein erstes Zwischenfazit habe ich am Samstagmorgen gegenüber Phoenix vor Ort gezogen:
Parteitag Die Linke: Sahra Wagenknecht im Interview am 09.06.2018 - YouTube
Am Sonntagmittag folgte dann meine Rede:
Leipziger Parteitag: Rede von Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende im Bundestag - YouTube
Und bereits im Vorfeld des Parteitages erschien in der Jungen Welt ein Interview mit mir, indem ich vor allem den Vorwurf entkräfte, mit der von mir geplanten Sammelbewegung DIE LINKE zu schwächen.
Was Du tun kannst:
  • Hilf mit, meine Parteitagsrede zu verbreiten. Zeige Freunden und Bekannten damit die politischen Forderungen und Positionen für die wir stehen.
  • Informiere über das Ergebnis einer aktuellen INSA-Umfrage: 25 Prozent der Menschen in unserem Land könnten sich demnach vorstellen, der von mir geplanten Sammlungsbewegung ihre Stimme zu geben. Das macht Mut!
  • Tritt der - in sozialen Medien häufig anzutreffenden - Fehldarstellung entgegen, wir hätten im Leitantrag offene Grenzen für alle gefordert. Erkläre unsere vollständige Forderung: Fluchtursachen bekämpfen, soziale Offensive hier bei uns in Deutschland sowie offene Grenzen für Asylberechtigte.
Zum Weiterlesen
Zur eigenen Lektüre (und gerne auch zum Weitergeben) empfehle ich Dir den ausgezeichneten Artikel von Andreas Nölke: Moralische Empörung ist noch keine linke Politik!
Und gemeinsam mit Bernd Stegemann habe ich in der Zeit einen Artikel veröffentlicht: Unser Plan für eine Sammlungsbewegung.

- Bis zum nächsten Sonntag!
Sahra Wagenknecht

PS: Mit Klick auf ‘Daumen hoch’ oder 'Daumen runter’ wirst Du auf ein Formular geleitet, über das Du mir auf Wunsch auch ein ausführlicheres Feedback weiter geben kannst.
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Sahra Wagenknecht. MdB | Platz der Republik 1 | 11011 Berlin | sahra.wagenknecht@bundestag.de